Nahrungsmittelunverträglichkeit und -allergie

Nicht wenige Patienten leiden an Durchfällen, Blähungen und anderen Verdauungsbeschwerden oder haben Hustenattacken, Hautausschläge, Migräne oder Quaddeln im Zusammenhang mit Nahrungsaufnahme. Wenn der Körper empfindlich auf Nahrungsbestandteile reagiert, kann sich das auf ganz unterschiedliche Art äußern. Außerdem ist der zeitliche Zusammenhang nicht immer gegeben, was die Diagnose zusätzlich erschwert.

Handelt es sich um Nahrungsmittelunverträglichkeit oder -allergie, eine Glutenunverträglichkeit oder Histaminose? Gibt es kreuzallergische Reaktionen, wodurch der Heuschnupfenpatient verschiedene Lebensmittel nicht mehr verträgt?

Diese Fragen muss eine systematische Laboranalytik beantworten, bevor eine naturheilkundliche Diagnose und Therapie zur Anwendung kommt. Solche Untersuchungen bieten die Speziallabore

  • Ganzimmun
  • Lab4more

Comments are closed.