Jetzt zur Frühjahrskur anmelden – mit Aderlässen nach Hildegard

Das Frühjahr ist die beste Zeit um etwas für die Gesundheit zu tun! Ob vorbeugend, zur Gewichtsreduktion oder bei vorhandenen Erkrankungen, wie z. B. dem Rheuma.

Zu den Frühjahrsvollmonden der Monate Februar bis Juni bietet die Naturheilpraxis Felber Aderlässe nach Hildegard in Kombination mit individueller Infusion und Rezeptur – meist eine Tinkturenmischung oder ein Teerezept – an. Dabei werden kleine Mengen (ca. 120-180ml) venösen Blutes entnommen.

Diese Therapie ist besonders geeignet bei:

  • Bluthochdruck und dickem Blut (hoher Hämatokrit)
  • Eisenspeicherkrankheit
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Leberkur
  • Venenleiden (mit Blutegeln)
  • Entschlackung

Beginn und Ende der Serie werden individuell festgelegt. Üblich sind mindestens 3 Behandlungen von März bis Mai. Lassen Sie sich beraten und melden Sie sich jetzt zu den Vollmondterminen an:

  • Februar: 01./02./5.02.
  • März: 02./05./06./07.03.
  • April: 03./04./05.04.
  • Mai: 02./03./04.05.
  • Juni: 01./04./05.06.

Wie sich eine Frühjahrskur zusammensetzt, entscheidet der Fall, z. B. liegt der Schwerpunkt auf Entsäuerung, Gewichtsreduktion mit Leberfasten, Blutdruckregulation mit Aderlässen usw.

Schreibe einen Kommentar